Hegering Kalender

Category ImageDonnerstag, 13.12.2018
Bläserprobe
Category ImageMittwoch, 19.12.2018
Probe Gebrauchsbläser
Category ImageDonnerstag, 20.12.2018
Bläserprobe
Category ImageSamstag, 22.12.2018
Vollmond
Category ImageDonnerstag, 27.12.2018
Bläserprobe

Hundegruppe

Hundegruppe 2014

Es war wieder mal ein schönes Jahr. Aufregend. Lehrreich. Gesellig. 15 Gespanne kamen egelmäßig zu den Übungsabenden. Neben dem allgemeinen Gehorsam lag unser Augenmerk auf der Schweiß- und Apportierarbeit. Im Frühjahr besuchte uns der Schweißhundeführer David Fuchs und absolvierte mit uns ein Anschuss Seminar das uns alle begeisterte. Nach einer umfangreichen und sehr lehrreichen Theorie fuhren wir ins Revier wo Herr Fuchs schon diverse Anschüsse vorbereitet hatte. Dort konnten wir unser erlerntes Wissen testen und schnell war klar, dass die Untersuchung eines Anschusses gar nicht so einfach ist und stetiger Übung bedarf. Bei der praktischen Anschuss Untersuchung stellten wir fest, dass es sehr schwierig für uns war Pirschzeichen in den eigens dafür abgesteckten Arealen zu finden und oftmals entstandenen Nachsuchen mit dem Satz „ Da hab ich wohl vorbeigeschossen“ abgetan werden. In diesem praktischen Teil lernten wir, in unterschiedlichem Gelände (hohes Gras, Laub) Pirschzeichen zu finden und richtig zu deuten. Anhand der gefundenen Pirschzeichen haben wir in der Gruppe besprochen wie der weitere Hundeeinsatz zu planen wäre. So kann man mit einem geprüften und ausgebildeten Hund Totsuchen und leichtere Nachsuchen (Lungenschweiß) selber machen, sollte aber bei Pirschzeichen die auf eine schwierigere Nachsuche hindeuten (Wildbretschuss, Laufschuss) lieber den Profi kommen lassen.

Das wichtigste bei der Hundearbeit ist nun Mal der allgemeine Grundgehorsam der bei uns neben all dem Spaß den wir hatten nie zu kurz kam. Neben folgen frei bei Fuß wurde auch der Pirschgang geübt. Ablegen auf Distanz oder das wichtige Stoppen auf Distanz beherrschen jetzt Hund und Führer. All diese Dinge sind wichtig für den alltäglichen Einsatz im Revier und dem Leben in der Familie, das von unseren Hunden heutzutage gleichermaßen verlangt wird.

Ich danke den Gruppenteilnehmern für die schöne Atmosphäre bei den Übungsabenden, die gemeinsame Zeit und die vielen schönen und lehrreichen Stunden. Danken möchte ich auch Herrn Andreas Römer für das mehr als großzügige zur Verfügung stellen seines Grundstückes und des Revierpächtern Heribert Gierlichs und Dr. Aloys Wermerskirchen für das bereit stellen Ihres Reviers.

Auf ein neues lehrreiches und spannedes Jahr der Hundegruppe des Hegering Siebengebirge 2014! Ich freue mich drauf.

Ho`rüd`ho

Eure Birgit Wermerskirchen

Hundegruppe-klein-2014

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok