Hegering Kalender

Category ImageDonnerstag, 25.07.2019
Bläserprobe
Category ImageDonnerstag, 01.08.2019
Bläserprobe
Category ImageMittwoch, 07.08.2019
Probe Gebrauchsbläser
Category ImageMittwoch, 07.08.2019
Hegeringstammtisch
Category ImageDonnerstag, 08.08.2019
Bläserprobe

2018

Hauptversammlung 12. März 2016

Vortrag von Herrn Gunnar Petrikat, RUAG Ammotec GmbH zum Thema:

Bleifreie Munition-Auswirkungen auf Waffe und Wild"


Die öffentliche Diskussion zu "bleihaltig" und "bleifrei" begann bereits 2005. Bei verendeten Seeadlern wurden seinerzeit erhöhte Bleiwerte festgestellt, die für die Tiere tödlich waren. Daraus von Seiten des Naturschutzes und der Politik ein generelles Bleiverbot zu fordern ist und war bislang allerdings nicht zielführend. Herr Petrikat stellt zu Beginn seines Vortrages fest, dass die Jäger generell einen hohen Anspruch auf das von Ihnen verwendete Büchsengeschoß haben. Wichtige Aspekte dabei sind:

Jagdpraktische Tauglichkeit (schnelle Tötungswirkung)
Jagdpraktische Sicherheit
Systemverträglichkeit (Waffe+Munition)
Umweltverträglichkeit
Toxikologische Eigenschaften
Kaliberübergreifende Verfügbarkeit

Dies muss auch die Ausgangslage für die Entwicklung neuer Geschoße sein. Leider lassen die bisherigen Untersuchungen sachbasierende Entscheidungen nur teilweise zu. Dies stellt für uns alle ein generelles Problem dar.

Sein Vortrag gliederte sich in folgende Bereiche:

Hintergründe und Fakten / Bleifrei vs. Bleihaltig / Konsequenzen / Fazit und Ausblick

Das bereits in einigen Bundesländern sowie in Bundes- und Landesforsten eingeführte Bleiverbot hält er für überzogen.

Er begrüßt aus Sicht der Industrie den derzeitigen Vorschlag des Bundes zur Novellierung des Bundesjagdgesetzes hinsichtlich der vorgesehen Übergangsfrist bis 2028 und die damit verbundene Bleiminimierung nach dem jeweiligen Stand der Technik. Auch die weitere Verwendung von Bleimunition bis 2018 sei zu begrüßen.

Abschließend stand Herr Petrikat für weitere Fragen zur Verfügung.

Jürgen Semmelsberger
djmedia:23
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok